Your direct contact

Use the call back or online contact button to get in touch with our sales and service team.

Service

You need help with one of our products?

Softwarekonzept

Folgende drei Prinzipien liegen unserem Softwarekonzept als Leitlinien zugrunde:



1. Kalkulation direkt im System

Durch die Integration unseres Formelsystems auf Basis des .net-Frameworks soll der Anwender die aus Tabellenkalkulationen, wie beispielsweise Excel® bekannten Formeln (z.B. für Preisberechnungen) nun direkt im ERP-System verwenden können.




2. Gleichbehandlung vergleichbarer Elemente

Das zweite, als Gleichbehandlung vergleichbarer Elemente bezeichnete Prinzip beinhaltet die Ausrichtung aller betrieblichen Aktivitäten am Ziel der Transparenz und Einfachheit aller Vorgänge.


Alle Elemente der betrieblichen Organisation sollen derart abstrakt und generell definiert werden, dass die Notwendigkeit von Sonder- und Ausnahmeregelungen vermieden wird. Dadurch soll ein System von Regelungen geschaffen werden, das dem hohen Grad der Variabilität der Geschäftsprozesse des Unternehmens entspricht.


In unserem Ansatz soll versucht werden, komplexe und variable Abläufe durch generelle, abstrakte Regelungen transparent zu machen.


Dies hat zur Folge, dass z.B. Lieferanten und Kunden in der gleichen Tabelle gespeichert werden und damit die Doppelhaltung der Daten, falls eine Geschäftseinheit sowohl Kunde, als auch Lieferant ist, vermieden werden kann.




3. Three-Tier-Architektur

Drittes Prinzip ist, unsere Software in Schichten aufzubauen.


Unsere Software ist in sogenannter Three-Tier Architektur entwickelt. Somit existieren in der Software jeweilws eigene Schichten für die Benutzer-Oberfläche, die Geschäftslogik und die Datenbank. Die Benutzer-Oberfläche kann auf diese Weise ausgetauscht werden und entweder als Windows-Front-End oder auch als Palm- oder Web-Seite gestaltet werden.




Frontend » Business Logic » Server
 
Benutzeroberfläche

Daten können sowohl von einer Person als auch von einer Software eingespeist werden.

  Geschäftslogik

Gewährleistet die Integrität der Daten und überprüft, ob z.B. alle benötigten Felder mit gültigen Daten gefüllt wurden.

  Server

Kümmert sich um die Speicherung der Daten.



An die Geschäftslogik sind zudem Web-Services angebunden, die eine komfortable Schnittstelle zu Drittanbieter-Software gewährleisten. Damit können andere Software-Hersteller unsere ERP-Engine verwenden, um eigene Anwendungen damit zu realisieren.


newCOMer GmbH
Fon: +49 (0) 99 42 / 90 20 73
Fax: +49 (0) 99 42 / 90 20 75
kontakt@newcomer.de

Ausdruck: