Ihr direkter Kontakt

Benutzen Sie den Rückruf oder den Kontakt Button, um mit unserem Service- und Vertriebsteam Kontakt aufzunehmen.

Service

Sie brauchen Hilfe mit einem unserer Produkte?

newCOMer Bilddatenbank

Je mehr Ihr Unternehmen wächst umso stärker wächst auch die Menge der Dateien, die Sie verwalten. Im Marketingbereich handelt es sich dabei oft um Bilddateien, bei denen es auch bei gewissenhaftem Sortieren mit der Zeit schwer wird bestimmte Motive oder gar bestimmte Bilder wiederzufinden. Möglicherweise können Sie gar nicht mehr nachvollziehen woher das Bild stammt – von welchem Lizenzgeber, von welchem Fotograf, wurden Nutzungsrechte gekauft und wenn ja in welchem Umfang?


Zuverlässige und strukturierte Abhilfe schafft eine interne Bilddatenbank.
 



Bereits beim Erfassen eines neuen Bildes werden die nötigen Informationen gesammelt und gespeichert um später jederzeit abrufbar zu sein. Zu jedem Bild können wertvolle Zusatzinformationen hinterlegt werden, z.B. Stichwörter, unter denen es in der Bilddatenbank wieder auffindbar ist, der Inhaber des Urheberrechts (i.d.R. der Fotograf) oder Verwendungshinweise. Viele dieser Informationen werden bereits – sofern vorhanden – automatisch aus den Meta-Daten (Exif-, IPTC- oder XMP-Daten) des Bildes entnommen, welche unsichtbar in Bilddateien eingebettet sind.


Sie können Ihren eigenen, jederzeit erweiterbaren, Kategorienbaum gestalten, in dem Sie die Bilder ähnlich einer Ordnerstruktur einsortieren. Ist ein Bild bereits in der Bilddatenbank erfasst, macht Sie das System schon vor dem Vollenden des Uploadprozesses darauf aufmerksam und hilft Ihnen somit aktiv Doppelhaltung zu vermeiden.




Nutzung der Bilddatenbank

Die newCOMer Bilddatenbank ist sowohl als Intranet- als auch als öffentliche Anwendung (z.B. als Medienangebot für die Presse) einsetzbar. Besonders für Medienagenturen, Marketingabteilungen und Tourismusverbände ist sie eine wertvolle und zeitsparende Ergänzung des Arbeitsalltags. Die Bilddatenbank kann ohne zusätzliche Software direkt über den Internetbrowser bedient werden. Alles was Ihre Benutzer brauchen ist ein gültiges Benutzerkonto.
Durch das Benutzerkonto werden die Rechte des Benutzers festgelegt. Dabei gibt es drei verschiedene Grundtypen von Benutzern: Konsumenten (nur Download), Redakteur (Download und Upload) und Administratoren (Freigabe von Uploads und Support). Selbstverständlich können Benutzern auch Rechte eingeräumt oder entzogen werden.


Ausgangspunkt für eine Bildsuche ist die zentrale Suchfunktion, in welcher Bilder sowohl nach den Meta-Daten als auch nach Kategorien recherchiert werden können. Die Suchfunktion ist durch die Verwendung von neusten Suchalgorithmen und die Anlehnung an die Google Suche besonders performant und effizient und liefert bei korrekter Erfassung der Meta-Daten der Bilder treffende Suchergebnisse.
Der Suchalgorithmus wird ständig optimiert und an neue technische Entwicklungen angepasst. Insbesondere bei umfangreichen Bildbeständen können durch Indizierungen und automatischer Verknüpfung von Meta-Daten bereits bei der Erfassung der Bilder optimale Suchergebnisse generiert werden.




Die Suchergebnisse werden übersichtlich in Vorschauansichten, wie Sie es von Bildagenturen gewohnt sind, dargestellt. Über weitere Filter und Sortierungsfunktionen können die Suchergebnisse weiter differenziert und gefiltert werden.  Beim Berühren eines Bildes mit der Maus können sowohl eine vergrößerte Ansicht des Bildes als auch zusätzliche Copyright oder Verwendungshinweise zum Bild ausgegeben werden. Dadurch kann der Benutzer schon in der Suchergebnisübersicht erkennen ob das gewünschte Bild z.B. für die Verwendung in Druckmaterialien, Flyer, etc. freigegeben ist. Die Suchergebnisse können kundenindividuell angepasst werden.




Nach Auswahl eines Bildes mit Klick auf das Bild werden in der Detailansicht des Bildes weitere Bildinformationen dargestellt. Das Bild wird beim Upload automatisch in verschiedene Bildversionen konvertiert und für die verschiedenen Verwendungszwecke optimiert. Die Ausgabe der Bildinformationen in der Detailansicht eines Bildes kann kundenspezifisch angepasst werden. Zur Ausgabe stehen ca. 30 verschiedene Meta-Daten Felder zur Verfügung. Sollten bei der Erfassung kundenspezifische Meta-Daten erfasst werden, kann das Meta-Daten Modell einfach erweitert werden. Dadurch bietet das System maximale Flexibilität bei der Erfassung und Filterung des Datenbestandes. 

Um das Bild herunterzuladen kann der Benutzer das Bild in der gewünschten Version in den Downloadwarenkorb legen. Dadurch kann er sich eine Bildzusammenstellung erstellen und die Bilder in den verschiedenen Versionen nach Beendigung seiner Recherche entweder komplett als ZIP-Archiv oder einzeln herunterladen.




Einstellen von neuen Bildern in die Bilddatenbank

Das Einstellen von neuen Bildern in die Bilddatenbank erfolgt durch Benutzer mit Upload-Rechten.

Der Hochladeprozess ist mehrstufig aufgebaut. Ein Benutzer lädt ein Bild über die Upload Funktion im Browser hoch. Nach dem Upload des Bildes werden automatisch die Meta-Daten des Bildes ausgelesen und dem Benutzer zur Überprüfung und Anpassung dargestellt. Z.B. werden Schlüsselworte oder Copyright bzw. Verwendungshinweise die in einem gekauften Bild bereits gespeichert sind automatisch in der Bilddatenbank gespeichert. Der Benutzer kann dann die Schlüsselworte bearbeiten und erweitern. Zusätzlich zu der Erfassung der Meta-Daten wird im Upload die Kategorisierung des Bildes vorgenommen. 





Durch die Mehrstufigkeit des Bilduploads kann ein Genehmigungsprozess realisiert werden.Nach dem Upload ist das Bild in der Bilddatenbank erfasst, jedoch nicht für die Suche freigegeben. Ein Benutzer mit Freigaberechten erhält nach einem neuen Bildupload automatisch eine Benachrichtigung über den neuen Upload mit der Bitte das Bild und dessen Daten (Meta-Daten, Schlüsselworte, Verwendungs- und Lizenzinformationen und Kategorisierung) zu überprüfen und das Bild für die Suche und Download freizugeben.
So ist sichergestellt, dass sämtliche Bilder in der Bilddatenbank korrekt erfasst und die Verwendungshinweise korrekt sind. Dies beugt eventuellen Abmahnungen bei inkorrekter Verwendung von Bildern bereits bei der Erfassung vor.




Benutzer-/Rechteverwaltung

Die Bilddatenbank verfügt über ein Benutzergruppen- und Rechtesystem. Die jeweiligen Rechte für die Benutzergruppe können granular in der Benutzer- und Benutzergruppenverwaltung in der Bilddatenbank vergeben werden. Hier werden neben dem Benutzernamen auch die Stammdaten des Benutzers verwaltet. Auch hier können kundenindividuell Benutzergruppen eingerichtet werden, sollten die drei vordefinierten Benutzergruppen für Ihre Belange nicht ausreichend sein.


Für Unternehmensstrukturen, wie etwa verschiedene Firmen, die unter dem Dach eines gemeinsamen Konzerns stehen, ist es auch problemlos möglich Benutzern einer Firma nur Berechtigungen für die der Firma zugeordneten Bilder bzw. Kategorien zu gewähren.Über die Vergabe von externen Berechtigungen haben Sie die Möglichkeit bestimmte Bereiche externen Benutzern freizugeben. So lässt sich z.B. ein externer Pressebereich mit Downloadmöglichkeit ohne Umwege über externe Filesharing Systeme problemlos realisieren.




Feature-Übersicht

Liste der Bilddatenbank Features 




Ihr Plus: volle Flexibilität

Da es sich bei der newCOMer Bilddatenbank um eine vollständige Eigenentwicklung handelt kann sie beliebig erweitert und individualisiert werden. Sie haben besondere Ansprüche? Treten Sie mit uns in Kontakt, gemeinsam finden wir Ihre ideale Lösung.Sie möchten gerne mehr über die newCOMer Bilddatendank erfahren oder feststellen, ob die Software die richtige für Sie ist?


Wir beraten Sie gerne persönlich – schicken Sie uns eine Nachricht oder vereinbaren Sie einen Rückruf.


newCOMer GmbH
Fon: +49 (0) 99 42 / 90 20 73
Fax: +49 (0) 99 42 / 90 20 75
kontakt@newcomer.de

Ausdruck: